Abteilung für Qualitätsmanagement und Institutionelle Entwicklung

AUFGABEN DER ABTEILUNG

  • Kontinuierliche Überwachung und Weiterentwicklung des Systems durch Integration der Qualitätsmanagementsysteme, der Anforderungsnorm (MSZ EN ISO 9001: 2015) und der Standard (Standards and Guidelines for Quality Assurance in the European Higher Education Area) und Richtlinien für die Qualitätssicherung im Europäischen Hochschulraum (ESG 2015) sowie Pflege der zentralen Systemdokumentation.
  • Einbeziehung der Qualitätsziele der Fakultät in ein Qualitätsmanagementsystem.
  • Durchführung interner Audits und Revisionen der Leitung.
  • Vorbereitung externer Audits, Teilnahme an der Umsetzung.
  • Kontinuierlicher Kontakt und Zusammenarbeit mit den Qualitätsmanagementbeauftragten der Institute.
  • Durchführung von professionellen Ausbildungen zum Qualitätsmanagement für Student*innen und Mitarbeiter - insbesondere für die Qualitätsmanagementbeauftragten der Institute, manchmal auf externe Anfrage.
  • Die Vertretung des Qualitätsmanagements der Fakultät in den Organisationen der Universität und anderen Berufsverbänden.
  • Risikomanagement.
  • Unterstützung von Fakultätsstrategien (PotePillars) und aktive Teilnahme an deren Umsetzung.
  • Erweiterung und Weiterentwicklung der Anwendung von Leistungsbewertungssystemen (Dozenten, Mitarbeiter).
  • Entwicklung von Optimierungsvorschlägen für den Betrieb der Organisationseinheiten der Medizinischen Fakultät der Universität Pécs
  • Feedbacksystem des Dekans.
  • Entwicklung von Anerkennungssystemen.
  • Unterstützung der Akkreditierungsprozesse der Fakultät.

Kontakt

Abteilungsleiterin: Bernadett POTOS
Adresse: 7624 Pécs, Szigeti út 12.
Briefanschrift: 7624 Pécs, Szigeti út 12.
E-Mail: