Nachrichten

Mitteilungen des Dekans - Sonntag, den 22 März 2020

Die Nachricht des Dekans

Liebe Studierende,

Ihr wisst ja alle, wie schwierige Zeiten wir jetzt erleben, und wie groß, die Herausforderungen sind, die in den kommenden Wochen vor uns stehen. Ab den 23. März werden wir ein neues Unterrichtssystem einführen, und viele werden auch mit freiwilliger Arbeit sich beschäftigen.   Natürlich wird es nicht einfach sein. Wir werden technische und andere Probleme haben, und in der Lösung dieser werden wir aufeinander angewiesen sein. Eure Dozenten haben sich schon vorbereitet, und werden alles tun, um Eure Ausbildung vollständig und pünktlich zu realisieren. Eure Mitarbeit und manchmal Eure Empathie brauchen sie jedoch!

Deshalb bitte ich jetzt alle Studierende in diesem Prozess mit bestem Wissen und mit ihren besten Fähigkeiten teilzunehmen und mit uns zusammenzuwirken.

Für mich war es immer klar, dass unsere Studenten die Besten sind. Jetzt haben wir die Möglichkeit, es erneut zu beweisen. Geben wir neue Bedeutung zum Sprichwort: "Jeder möchte ein Pécser sein!" Zeigen wir unser Talent, unsere Begabungen und unsere Humanität. Zeigen wir allen, dass wir in der Not uns zusammenschließen, und die Probleme, die uns entgegenkommen, zusammen, mit gemeinsamem Denken, Lernen und Arbeiten lösen werden. Da wir eine Gemeinschaft sind, da wir hierher gehören, da es um unsere Fakultät geht!

Wird es einfach sein? Das glaube ich nicht. Aber wir werden es zusammen, Schulter an Schulter hinkriegen. Daran habe ich keinen Zweifel!

Ich wünsche allen gute Gesundheit!

 

Mit freundlichen Grüßen,

Miklós Nyitrai

Dekan

Nachrichtenarchiv