Nachrichten

- Montag, den 30 März 2020

Erkennungsbrief der Leitung des Dekanats an die Dozenten im Fernunterricht

Liebe Kollegen!

Wir erhalten viel positives Feedback von den Studierenden in Bezug auf Fernunterricht. Dafür können wir uns bei Euch / Ihnen bedanken!

In den folgenden nächsten zwei Wochen müssen wir unser Bildungssystem neu überlegen. Wir müssen bestimmen, was bei den einzelnen Fächern in dem jetzigen online System geleistet werden kann, und welche Elemente nicht (zum Beispiel ein Teil der Praktika) geleistet werden können. Die Entscheidung dieser wird in jedem Fall die Möglichkeit des Lehrbeauftragten sein. Es wird auch sehr wichtig sein, zu überlegen und zu bestimmen, wie die Prüfungen gemacht werden können, wir müssen die zeitlichen und die methodologischen Möglichkeiten bestimmen. Diesbezüglich werden wir die Lehrbeauftragten bald kontaktieren.

Wir werden das digitale für die Studierenden und Dozenten leicht zugängliche zentrale System (PotePédia) ausarbeiten. Die gewählten Lösungen werden wir nach den gerade laufenden Besprechungen veröffentlichen. Die jetzt ausgearbeiteten Lernmaterialen werden auch dann bedeutend sein, wenn unser Bildungssystem auf seinen alten Weg zurückkehren kann.

Wir bauen weiterhin auf Eure Loyalität und Kreativität! 

 

Lass uns auf einander aufpassen! 

Die Leitung des Dekanats

Nachrichtenarchiv