Nachrichten

- Donnerstag, den 9 April 2020

UP Internationaler Frühling „Bleib zu Hause” – online Programmreihe

Das Ziel der dieses Jahr zum vierten Mal organisierten Internationaler Frühling Programmreihe der Universität Pécs ist die Herstellung der Kommunikation unter den an der UP studierenden ungarischen und ausländischen Studierenden, die Vorstellung der verschiedenen Kulturen nicht nur durch die Universitätsbürger sondern auch durch die Einwohner der Stadt.

Wegen der Pandemie werden die meisten Programme im Herbst veranstaltet. Die Organisatoren möchten die Folger der InternationalSpring Facebook Seite bis dahin aber nicht im Stich lassen. Das Ziel ist es, das gegenseitige Kümmern und die Zusammengehörigkeit in den an der Kultur Interessenten zu stärken, den obligatorisch zu Hause verbringenden Zeitraum mit solchen Programmen und Herausforderungen zu färben, die neben der Gemeindebildung auch dabei helfen, die an der Universität Pécs studierenden ausländischen Studenten durch ihre Posts und Kultur lieben zu lernen.

Die Interessenten können täglich neue Programme mit verschiedenen Themen in der online Version der Internationaler Frühling Stay at Home Edition finden.

Montags veröffentlichen die UP Studierenden ein Volkslied des eigenen Landes mit Untertitel in der „Sing it UP“ Herausforderung, um es mehreren beizubringen, und die unternehmungslustigen Singvögel können ihre eigene Version auf ihrer eigenen Seite dann hochladen. Derjenige, der die meisten Likes bekommt, gewinnt ein Gewinnpaket.

Dienstags kommt dann die HomeArtOffice Bewegung, wo berühmte Bilder, Fotos oder Filmausschnitte humorvoll und kreativ zu Hause reproduziert werden. Neben den zum Lächeln bringenden Bildern werden auch interessante Informationen über das Original geteilt. Das erste solche ist bereits erschienen.

Mittwochs werden die Folger der Seite in die Welt der Gastronomie entführt. Rezepte und Videos werden aus dem internationalen Kochbuch der UP „50 Delikatessen“ gezeigt und es wird auch ein online Weinkosten und auch Dessertwettbewerb geben.

Donnerstags und freitags ändern sich die Thematik der Programme. Es kommen Tanzunterricht mit Kooperation der Tanzenden Universität, live DJ Set, und auch DIY Ideen vom Botanischen Garten. Darüber hinaus geht die Auktion der Wie Xiang Bilder bis Ende April an der Seite weiter.

Es ist empfehlenswert, der Facebook Seite des InternationalSpring zu folgen, so kann man die zu Hause verbrachte Zeit zusammen verschönern.

Quelle (auf Ungarisch):

PTE

Nachrichtenarchiv