Nachrichten

- Freitag, den 19 März 2021

Die Popularität der Universität Pécs hat erheblich zugenommen, auch in diesem Jahr haben sich mehr Student*innen an unsere Fakultät beworben

Die Zahl der Bewerber, die sich für die Universität Pécs entschieden haben, ist um 18% gestiegen und liegt sogar über dem nationalen Durchschnitt, was darauf hinweist, dass das Vertrauen an der ersten Universität Ungarns wieder größer wurde.

Im Rahmen des allgemeinen Zulassungsverfahrens im Jahr 2021 haben sich landesweit mehr als zehntausend Menschen für Hochschulprogramme beworben, was einer Steigerung von rund 11% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die Zahl der Bewerber an der Universität Pécs – in Hinsicht auf die nationalen Veränderungen - war noch besser: Mit 13.809 Bewerbern stieg die Zahl der Bewerber um fast 2.100 (18%), die Zahl der Erstbewerber um rund 500 (8%), und die Zahl der Bewerber um ein staatliches Stipendium um mehr als 1.600 (15%).

In fast allen Fällen stieg in diesem Jahr auch die Zahl der Fakultätsanträge: für die Fakultät für Kulturwissenschaften, Pädagogik und Regionalförderung um 47%, für die Rechtswissenschaftliche Fakultät um 27°%, für die Philosophische Fakultät um 25%, für die Fakultät für Ingenieurwissenschaften und Informatik um 20%,für die Fakultäten für Gesundheitswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften um jeweils 16 Prozent, für die Künstlerische Fakultät um 15 %, für die Naturwissenschaftliche Fakultät um 9 % und für die Medizinische Fakultät um 2 % im Vergleich zum letztjährigen Zulassungsverfahren.

Dr. Attila Miseta, Rektor der Universität Pécs, sagte im Zusammenhang mit den frischen Daten: „Die Qualitäts- und Popularitätsentwicklung unserer Ausbildungen kann anhand der Bewerbungsnummern objektiv gemessen werden. Auf dieser Grundlage können wir sagen, dass es uns gelungen ist, das Vertrauen für die Universität Pécs zu stärken, aber dies ist uns noch nicht genügend. Wir möchten das Wachstum der Zahl der Erstbewerber um 8% weiter steigern. Zu diesem Zweck startet unsere Universität eine starke Einschreibungskampagne bis zum Änderungsfrist der bevorzugten Reihenfolge der Bewerbungen. “

Jedes Jahr beginnen etwa siebentausend Studenti*innen ihr Studium an der Universität Pécs, von denen fast 5000 Bewerber*innen im Rahmen des allgemeinen Zulassungsverfahrens zugelassen werden. Angesichts der Bewerbungszahlen besteht in diesem Jahr eine gute Chance, dass diese Zahl um mehrere Hunderte steigt. Die Zahlen der Mindestanforderung, einschließlich der genauen Anzahl der zugelassenen Student*innen, werden nach Mitte Juli bekannt gegeben.

Weitere Informationen:

iranyapte.hu

felveteli.pte.hu

Quelle:

PTE

Nachrichtenarchiv